Rehm Thermal Systems hat eine kostengünstige technologische Alternative entwickelt: Eine Reflowlötanlage, zwei parallele Prozesse. Die technische Ausstattung der Doppelspur VX-Baureihe ermöglicht sehr flexible Prozessgestaltungen und eröffnet damit ein großes Arbeitsfenster für das Löten. Diese Lösung ermöglicht gleichzeitiges Reflowlöten mit bleihaltigem und bleifreiem Lot in einem einzigen System.

Die Dual-Lane-Variante der VisionX-Serie ist mit zwei Transportsspuren ausgestattet, die asynchron mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten betrieben werden können. Durch den Einsatz der einzigartigen Multi-Track-Variante, können zudem beide Transportspuren asymmetrisch mit unterschiedlichen Breiten betreiben. Die zwei Spuren können gleichzeitig mit unterschiedlichen Baugruppen, die mit verschiedenen Lotpasten bedruckt sind (bleihaltig oder bleifrei), bestückt werden.

Das modulare Heizsystem versetzt den Betreiber in die Lage, optimale Reflowprofile für die Produkte auf beiden Spuren einzustellen. Die VX-Baureihe verfügt über homogene nicht getrennte Heiz- und Kühlzonen über die gesamte Transportbreite, was einerseits den Bedienkomfort erhöht, andererseits die Investitionskosten verringert. 

405pr1109