Felder stellt mit der Lotpaste ISO-Cream Delta eine spezielle Lotpulverformulierung (patentgeschützt) vor, die einer 2-minütigen Vorheiztemperatur von max. 200 °C widersteht, bevor das Lotpulver komplett schmilzt. So kann das Delta T auf fast 5 °C reduziert werden. Eine hohe Arbeitstemperatur von 250 °C, wie sie SAC-basierende bleifreie Lote angewandt wird, ist nicht mehr notwendig. Sie kann auf ca. 230 °C reduziert werden. Außerdem benötigt die Paste keine Kühlung für Transport und Lagerung. Sie kann bei Zimmertemperatur (25 °C) gelagert werden.