Durch die Implementierung des Adma-Treibers ab CANape Version 16.0 Service Pack 5 können Anwender künftig die synchronen Messdaten mehrerer Fahrzeuge in CANape via Ethernet / WLAN erfassen.Mit dem GNSS-gestützten Kreiselsystem Adma lassen sich alle Bewegungszustände wie Beschleunigung, Geschwindigkeit, Position, Drehgeschwindigkeit, Lage- und Schwimmwinkel eines Fahrzeugs mit hoher Präzision unter Bewegung erfassen.

Für die ADAS-Erprobung unterstützt CANape von Vector Informatik mit einem Treiber nun auch das Adma-Kreiselsystem von Genesys.

Für die ADAS-Erprobung unterstützt CANape von Vector Informatik mit einem Treiber nun auch das Adma-Kreiselsystem von Genesys. Genesys

Darüber hinaus ermöglicht die Adma-Delta-Funktion zentimetergenaue Messungen zwischen mehreren Fahrzeugen, wie zum Beispiel Messung des Abstandes, der Relativgeschwindigkeit und des Relativwinkels. Dies erfolgt in Echtzeit nur mittels WLAN-Verbindung zwischen zweier Admas, eine zusätzliche Hardware ist nicht erforderlich. Die Berechnung erfolgt direkt im Adma.