Blue e Chiller

Blue e Chiller Rittal

Blue e Chiller

Blue e Chiller Rittal

Rittal: Die Chiller sind im Industriestandard (IP44, Elektrik) in vier Leistungsklassen von 11 bis 25 kW und in zwei Gehäusegrößen erhältlich. Da die Wärmeüberträger aus 100 % Aluminium bestehen, ist eine galvanische Korrosion ausgeschlossen. Ein Digitalcontroller steuert Lüfter und Kompressor zentral an. Dabei lässt sich die Temperatur des Kühlmediums genau regeln: Standardmäßig beträgt die Hysterese ± 2K, optional ist eine Präzisionsregelung (Heißgas-Bypass) von ± 0,25 K möglich. Integrierte Überstromventile stellen eine konstante Kühlwasserzirkulation bei geschlossenem Verbraucher und laufender Pumpe sicher. Für Betriebssicherheit und Verfügbarkeit sorgt eine Füllstandüberwachung. Optionale Strömungswächter alarmieren zudem bei zu geringem Durchfluss und erkennen frühzeitig Hydraulikfehler wie Verschmutzungen oder Verstopfungen im System. Am industrietauglichen Touchdisplay an der Vorderseite erfolgen die Parametrierung der Geräte sowie die Auslese der Daten und Systemmeldungen im Klartext. Fehlermeldungen sind priorisiert und in drei Eskalationsstufen dargestellt.