Die BXT-Flachmotorenbaureihe von Dr. Fritz Faulhaber.

Die BXT-Flachmotorenbaureihe wurde um drehmomentstarke Antriebe erweitert, die in axialer Richtung besonders kurz sind. Dr. Fritz Faulhaber

Aufgrund ihrer Wickeltechnik und optimierten Auslegung sind die Motoren von Faulhaber selbst nur 14, 16 und 21 mm lang, liefern aber Drehmomente bis 134 mNm bei einem Durchmesser von 22 mm, 32 mm bzw. 42 mm.

Zur exakten Drehzahlregelung oder bei hohen Anforderungen an die Positioniergenauigkeit werden jetzt durchmesserkonforme magnetische Encoder oder Speed Controller vollständig in die gehäusten Motorvarianten integriert, wodurch sich der Antrieb lediglich um 6,2 mm verlängert. Typische Anwendungen für solche kompakten Antriebssysteme gibt es beispielsweise in der Robotik, bei Gelenken von Prothesen, in der Laborautomation, bei Pumpen, in der Medizintechnik oder bei der Ausstattung von Flugzeugkabinen.