Digitales 3D-Betrachtungssystem DRV

Digitales 3D-Betrachtungssystem DRV Vision Engineering

Die Bilder schweben quasi vor einem Betrachtungsspiegel mit extra großem Sichtfeld. Auf dieser 3D-Betrachtungstechnologie basiert das digitale 3D Betrachtungssystem DRV-Z1 als Mikroskopvariante mit Stereozoom. Es ist speziell für Inspektions- und Fertigungsanwendungen entwickelt und vereint die Vorteile der optischen Stereomikroskopie und der digitalen Technologie in einem System. Das Zoom-Modul mit einem Zoomfaktor von 10:1 erlaubt einen Vergrößerungsbereich von 6- bis 93-fach, je nach Objektiv. Das digitale 3D-Stereobild wird auf einen 400 x 225 mm2 großen Hohlspiegel projiziert, in einem Seitenverhältnis von 16:9. Der maximale Arbeitsabstand beträgt 182 mm und ermöglicht damit den Einsatz entsprechender Arbeitsmittel. Zu den ergonomischen Vorteilen gehören die Bewegungsfreiheit des Kopfes, die Sicht auf die Komponente, die bequeme Arbeitsposition und die einfache Hand-zu-Augen-Koordination.

Productronica 2019: Halle A2, Stand 181