Drehgeber-IC

Drehgeber-Controller mit USB-Schnittstelle SpinWarrior28. Code Mercenaries

Die Drehgeber-IC Version 28R4 kann bis zu 4 Drehgeber und bis zu 7 Tasten bedienen, die Version 28R6 bis zu 6 Drehgeber und bis zu 3 Tasten. Die Impulse werden als relative Werte aufgenommen. Es können Signalfrequenzen bis zu 25 kHz erfasst werden. Die dritte Controller-Version 28A3 bedient bis zu 3 Drehgeber und 6 digitale Eingänge.  Zu jedem Drehgebereingang gibt es einen Index-Signal-Eingang, mit dem der 16-Bit-Zähler im 28A3 zurück gesetzt werden kann. Die Position jedes Drehgebers wird absolut gezählt. Es können Signalfrequenzen bis 62,5 kHz erfasst werden. Spezielle Treiber sind nicht notwendig, da sich die SpinWarrior28 als generic HID am USB anmelden. Alle drei ICs sind wahlweise im QFN28-Gehäuse oder als DIL28-Modul verfügbar.