Plastic Substrate Interconnect (PSI) ermöglicht einen schnellen und zuverlässigen Anschluss von LED-Chip-on-Board (CoB)-Array-Haltern.

Plastic Substrate Interconnect (PSI) ermöglicht einen schnellen und zuverlässigen Anschluss von LED-Chip-on-Board (CoB)-Array-Haltern. Molex

Mit einer Gesamthöhe von zirka 2,00 mm eignen sich diese kundenspezifisch anpassbaren Verbindungselemente sehr gut für platzkritische Anwendungen und senken gleichzeitig die Kosten. Das Pico-EZmate-Anschlusssystem integriert verschiedene elektrische und mechanische Funktionen in das Array und bietet eine einfache, lötfreie Verbindung. Optische Bauteile können mit der PSI-Lösung näher an der LED platziert werden. Sehr gut eignet sich das PSI-System für Anwendungen mit hoher Dichte und hoher Lichtstärke wie zum Beispiel Downlighting (Schienen, Hängeleuchten und lineare Systeme) und Bereichsbeleuchtungen (Straßen, Parkplätze oder Wandleuchten). Die LED-Chip-on-Board-Technologie bietet umfassende Weiterentwicklungsmöglichkeiten, da zusätzliche Komponenten in das System integriert werden können.

Unterstützt werden unterschiedliche PSI-Designs. Die runde Ausführung mit einer COB-Größe von 22,50 x 22,50 mm2, einem Außendurchmesser von 36,00 mm und einer Profilhöhe von 2,0 mm. Die rechteckige Ausführung hat eine COB-Größe von 22,50 x 22,50 mm2, Außenabmessungen von 36,50 x 28,50 mm2 und eine Profilhöhe von 2,00 mm. Daneben sind auch kundenspezifisch anpassbare Formen und Buchsen möglich.

Ohne Einsatz von Spezialverfahren oder -werkzeugen kann der lötfreie Pico-EZmate-Anschluss mit dem LED-Arrayhalter verbunden werden. Damit ist ein effizienter Anschluss mit minimaler Handhabung des Arrays und entsprechender Senkung der Gefahr einer möglichen Beschädigung gewährleistet. Eine vertikale Schnappverbindung, formschlüssige Verriegelung und goldbeschichtete Kontakte gewährleisten eine hohe Zuverlässigkeit. Angeboten werden die Anschlüsse in drei Drahtgrößen und unterschiedlichen Längen für unterschiedliche Anschlussoptionen je nach den Anforderungen der Anwendung. Neben der integrierten Pico-EZmate-Lösung bietet Molex auch eine Reihe von flachen Steckern und Buchsen an, die entsprechend der Anwendung des Kunden in ein kundenspezifisches PSI integriert werden können.