Die Version 8.0 der Software ElectroCAD übernimmt im Modul Schaltschrankaufbau automatisch die Drahtverlegung und berechnet die Drahtlängen und den Füllgrad von Kabelkanälen. Pro Kabelkanal lassen sich bestimmte Drahtfarben bei der Verlegung vorgeben, um bspw. verschiedene Spannungsebenen nicht durch die gleichen Kabelkanäle zu verlegen. Ebenfalls neu ist die komplett überarbeitete Datenbank, die 3D-Anschlusskoordinaten von Bauteilen verwaltet und einige tausend Artikelstammdaten vieler Hersteller enthält. Die neu gestaltete Kabelverwaltung gestattet eine Kabelbündelverwaltung mit Kabeladern verschiedener Querschnitte. Das Zusatzmodul „Installationstechnik“ rundet das neue Release ab. (pe)


HMI2005 Halle 16, Stand A24