07-19 Tek-dpo70000sx_22a_h

Oszilloskop der DPO70000SX-Serie mit 13 GHz und 16 GHz Bandbreite. (Bild: Tektronix)

Mit dieser Plattformerweiterung bietet das Unternehmen High-End-Funktionen für Schnittstellen mit geringerer Geschwindigkeit wie zum Beispiel USB, Display Port, HDMI, LPDDR, MIPI C-PHY und D-PHY sowie für ältere Serverspeicheranwendungen wie PCI Express Gen 3 und SATA. Die Modelle bieten vier Eingangskanäle mit einer Abtastrate von 50 GS/s und die Fähigkeit, bis zu vier Bereiche für insgesamt 16 Eingangskanäle zu synchronisieren. Die Ultrasync-Architektur bietet eine präzise Datensynchronisation und einen bequemen Betrieb über Systeme mit mehreren Einheiten. Die Bauhöhe passt in einen einzelnen 3U-Rackeinbauraum, oder zwei Oszilloskope können im selben Raum wie ein einzelnes Standard-Tischoszilloskop gestapelt werden.

(jj)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?