System-on-Module von oben und unten

Die System-on-Module-Serie Simplia von RBZ zeichnet sich durch kleinen Formfaktor, leistungsstarken Prozessor und jede Menge Anschlussmöglichkeiten aus. (Quelle: Arrow)

Technologieanbieter Arrow Electronics hat eine Vereinbarung für den weltweiten Vertrieb der System-on-Module-Serie (SoM) Simplia von RBZ Robot Design unterzeichnet. Diese SoM-Lösungen zeichnen sich durch einen kompakten Formfaktor aus, der neben einem leistungsstarken Prozessor auch Platz für kabelgebundene und drahtlose IoT-Konnektivitätselemente, HM-Schnittstellen und KI-Systeme bietet. Die Module sind untereinander kompatibel, Designs lassen sich also sowohl in Hinblick auf Leistung als auch auf Konnektivität skalieren.

Über RBZ

Die als unabhängiges Designhaus gegründete RBZ bietet maßgeschneiderte Lösungen und auf NXP-Prozessoren basierende SoM-Systeme. Für die gesamte Produktpalette gibt es optional ein NXP-Authentifizierungselement, mit dem die Produkte die aktuellen Zertifizierungsstandards für Geräte erfüllen. Simplia-Produkte lassen sich sowohl in Hinblick auf den Speicher als auch auf den Formfaktor anpassen. So kann RBZ beispielsweise auf Kundenwunsch proprietäre Kommunikationssysteme oder kundeneigene Elektronik einbinden. Darüber hinaus sind individuelle Trägerdesigns und die Entwicklung kundenspezifischer SDK möglich.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Arrow Central Europe GmbH

Frankfurter Str. 211
63263 Neu-Isenburg
Germany