Kein Bild vorhanden

Zettler (Vertrieb: Rykom Elektronik-Komponenten) stellt das elektromechanische Kleinrelais Typ AZ6961 vor. Es zeichnet sich durch die kompakten Abmessungen von 28,5(L) x 10,1(B) x 12,3(H) mm³ aus und bietet dennoch eine hohe Schaltleistung bis 10 A bei 150 W oder 2000 VA. Die maximale Schaltspannung beträgt 150 VDC oder 440 VAC. Die Ansprechleistung von etwa 120 mW zählt zu den weiteren Leistungsmerkmalen des Relais, das wahlweise mit einem Wechsler oder einem Schließer erhältlich ist. Für die Kontaktgabe sorgt das Kontaktmaterial AgCdO; optional ist das Relais auch mit AgSnO lieferbar. Die Kriech- und Luftstrecken sind ?8 mm. Die Prüfspannung zwischen Spule und Kontakt ist mit 5000 VAC und zwischen den offenen Kontakten mit 1000 VAC angegeben. Das Bauteil wird standardmäßig im staubdichten Gehäuse angeboten; eine waschdichte Variante steht zur Verfügung. Für das Relais liegen die Zulassungen nach VDE, UL und CUL vor.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Zettler electronics GmbH

Junkerstraße 3
82178 Puchheim
Germany