Kein Bild vorhanden

Überspannungs-Schutzgeräte der Reihe ‘Blitzductor CT‘ sind aufeinander abgestimmt im EMV-orientierten Blitz-Schutzzonen-Konzept nach DIN IEC 1312-1 (VDE 0185, Teil 103) koordiniert einsetzbar. Dabei übernehmen sie die Funktion Blitzstrom-Ableiter, Kombi-Ableiter und Überspannungs-Ableiter für Geräte der Fernmelde-, MSR- und Datentechnik. Hilfestellung bei der Zusammenstellung geben die Koordinationskennzeichen auf dem Typenschild. Das System besteht aus einem Basisteil und Überspannungs-Schutzmodulen mit einer Modulbreite von 12 mm. Eine neue Entkopplungstechnologie im Schutzmodul ermöglicht ein diskretes Einfügen im Signalkreis auch bei dämpfungsempfindlichen Übertragungsleitungen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

DEHN SE

Hans-Dehn-Straße 1
92318 Neumarkt
Germany