Mikroschalter

Der neue Diagnose-Mikroschalter ASQMR IP67 erkennt die Fehlerzustände Leitungsbruch oder Kurzschluss. (Quelle: Panasonic)

Im neuen Diagnose-Mikroschalter ASQMR IP67 von Panasonic Industry sind zwei Chip-Widerstände als Spannungsteiler verbaut. Dadurch ergeben sich unterschiedliche Ausgangsspannungspegel für den Normal- und den Fehlermodus. Diese sorgen für die Erkennung der beiden Fehlerzustände Leitungsbruch oder Kurzschluss und können so die Anwendung vor Ausfällen oder Schäden bewahren.

Das Schleifkontaktsystem verspricht eine sehr gute Schock- und Vibrationsfestigkeit. Für eine maximale Auswahl hat Panasonic Industry Varianten mit Löt- oder Gabelanschlüssen sowie Drahtanschlüssen im Angebot. Es stehen verschiedene Betätiger zur Verfügung, die den Einsatz in vielen Anwendungen effektiv erleichtern.

Von Verschluss- und Deckelsicherungen sowie Verriegelungen im Automobilbau über verschiedene industrielle Not- und Sicherheitseinrichtungen bis hin zu Anwendungen aus der Welt der Smart-Home- und Gebäudeautomation – der ASQMR-Mikroschalter ist das Bauteil der Wahl für alle, die das Quäntchen mehr an Bauteilsicherheit und Langzeitzuverlässigkeit suchen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?