Kein Bild vorhanden

Die elektronischen Überlastrelais der ZEB-Baureihe für 175 A.

Die elektronischen Überlastrelais der ZEB-Baureihe für 175 A.Eaton

Wie die bisherigen Geräte der ZEB-Reihe  sichern die 175-A-Bauteile von Eaton den Motorschutz bei unterschiedlichen Anlaufcharakteristiken wie Class 10A, 10, 20 und 30. Zusammen mit dem elektronischen Weitbereichsüberlastschutz im Verhältnis fünf zu eins deckt die Baureihe mehrere Standard-Bi-Metall-Überlastrelais ab.

Die ZEB…-GF-Relais verfügen über einen zusätzlichen Schutz gegenüber Erdschlussströmen und sind ohne weiteres Zubehör wie externe Summenstromwandler verwendbar. Nach Überlastauslösung kann das Rückstellen manuell oder automatisch erfolgen. Hinzu kommt eine wählbare Phasenausfall-Empfindlichkeit. Sie erlaubt den Einsatz bei unsymmetrischen Lasten. Eine Diagnose-LED warnt visuell vor Überlast.

Die 175-A-Geräte eignen sich zum direkten Anbauen an die x-Start-Leistungsschütze DILM80…DILM170 und an die Baureihe DILM185A…DILM225A. Die ZEB-KK-Relaisvariante erlaubt mit ein- und abgangsseitigen Rahmenklemmen den universellen Betrieb als Einzelaufstellung (Montage an Metallplatte).

(rao)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Eaton Industries GmbH

Hein-Moeller-Straße 7-11
53115 Bonn
Germany