| von Heyer

Ein speziell zusammen gestelltes Upgrade-Set von Ersa ermöglicht Ersascope-Anwendern ihr bestehendes System nachzurüsten und somit auch die Vorteile der Ersascope 2-Gerätegeneration nutzen zu können. Es gibt drei robuste, auswechselbare Inspektionsköpfe. Eine 90°-Optik liefert Bilder versteckter Lötstellen von BGAs und anderen Arrea-Array-Bautielen. Die weiterentwickelte 0°-Optik liefert bei sehr guter Ausleuchtung kontrastreiche Bilder bei der Aufsichtsinspektion und bietet bis zu 350-fache Vergrößerungen. Mit dem 90°-Flipchip-Kopf gelingt es erstmals aussagefähige Bildinformation von Lötverbindungen bei Spaltgrößen <0,025 mm zu gewinnen. Eine neue Lichtquelle, komplett überarbeitete Lichtperipherie und Optikträger soregnm für ein komfortables Lichtmanagement und optimale Bildqualität. Durch zwei integrierte mechanische Irisblenden – sowohl im optischen Strahlengang als auch im Strahlengang des Gegenlichts – gelingt es nun erstmalig die Lichtmenge der Metallhalid-Lichtquelle optimal getrennt voneinander zu regeln.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?