Steckverbinder und Crimpzange

Steckverbinder mit Crimpkontakt können mit einer Crimpzange konfektioniert werden. (Bild: Escha)

Durch ihr schlankes und kompaktes Gehäuse beanspruchen die M12-Steckverbinder mit Crimpkontakt von Escha weniger Platz als bisher und eignen sich daher vor allem für bauraumkritische Applikationen.

Erhältlich sind die konfektionierbaren M12-Steckverbinder in zwei Ausführungen. Die A-codierten Varianten sind auf die Bedürfnisse der Sensor/Aktor-Verdrahtung ausgelegt, während die D-codierten Varianten eine dauerhafte Datenübertragung nach Cat5e garantieren.

Beide Varianten eignen sich für Kabeldurchmesser von 4,5 bis 8 mm und Aderquerschnitte zwischen 0,25 und 1 mm². Ihr Einsatz ist in einem Umgebungstemperaturbereich von -40 bis +90 °C möglich. Im verschraubten Zustand erfüllen sie die Dichtigkeitsanforderungen der Schutzklasse IP67. Eine 360°-Schirmung sorgt für eine sichere Daten- beziehungsweise Signalübertragung.

Die zugehörigen Crimpzangen und der benötigte Locator gibt es ebenfalls bei Escha. Beide sind auf die Anforderungen der konfektionierbaren Steckerbinder abgestimmt.

(neu)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

TSL-ESCHA GMBH

Elberfelder Straße 1
58553 Halver
Germany