Evaluierungsboard

Evaluierungsboard für 3-Phasen-BLDC-Motortreiber-ICs. (Bild: Toshiba Electronics Europe)

Die drei BLDC-Treiber-ICs dieser Serie nutzen eine PWM-Steuerung mit hoher Spannung und werden in einem Hochspannungs-Prozess (500/600 V) gefertigt. Sie sind hochintegriert und enthalten einen pegelverschiebenden High-Side-Treiber, Low-Side-Treiber, MOSFET-Ausgänge, Spannungsregler und mehrere Schutzfunktionen, zum Beispiel gegen Überstrom, Unterspannung und Überhitzung. Eine Widerstandsschaltung mit drei Shunts für die 3-Phasen-Strommessung ist ebenfalls enthalten. Der TPD4204F und der TPD4206F geben einen Nennstrom von 2,5 A aus; der TPD4207F liefert einen Ausgangsstrom von 5 A. Die Bausteine werden im SSOP30-Gehäuse mit den Abmessungen 20 mm x 14,2 mm x 2,2 mm ausgeliefert und sind mit Logik-Level eines Mikrocontrollers oder Motor-Controllers ansteuerbar. Das Evaluierungsboard misst 100 mm x 100 mm und enthält alle erforderlichen passiven Bauelemente, die für das Erstellen eines BLDC-Motortreibers erforderlich sind. Für den Anschluss und die Konfiguration des externen Treibers und des Motors stehen mehrere Pads zur Verfügung, um eine einfache Überwachung der wichtigsten Spannungswellenformen zu ermöglichen.

(jj)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Toshiba Electronics Europe GmbH

Hansaallee 181
40549 Düsseldorf
Germany