Kein Bild vorhanden

Allied Vision: Der standardmäßige FireWire-Treiber von Windows ist im Wesentlichen für den IEEE 1394a-Bustreiber Standard geeignet. Die weiteren Funktionen und vor allem die schnellere Datengeschwindigkeit, die mit dem IEEE 1394b-Standard eingeführt wurden, werden in manchen Fällen nicht uneingeschränkt unterstützt. So können zum Beispiel Geräte mit 394b-Schnittstelle ihre volle Bandbreite von 800 MBit/s mit einem Standard Treiber nicht ausnutzen. Der neue AVT 1394-Bustreiber eliminiert die Geschwindigkeitsbegrenzungen des original Windows Treibers. Dadurch können AVT-Kameras mit IEEE 1394b-Schnittstelle wie die Pike und Stingray ihre Bilddaten auch unter Windows Vista und XP (SP2/SP3) mit maximaler Datenrate (S800) übertragen. (boe)

669iee0509

(Jean-Philippe Roman)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?