Kein Bild vorhanden

Vector Informatik bietet jetzt ein FlexRay Evaluation Bundle an. Mit dieser integrierten Umgebung aus Softwarekomponenten und Werkzeugen kann der Anwender sich schnell und flexibel ein FlexRay-Netz erstellen. Das Bundle enthält u.a. eine Beispielanwendung für ein FlexRay-System mit zwei Knoten.


Durch Ersetzen der Demo-Applikation gegen eine eigene Anwendung kann einfach und schnell auf zwei wählbaren Evaluierungsboards getestet werden. Die Voraussetzung für Konformität mit AUTOSAR oder OEM-Standards ist mit dem Bundle geschaffen. Im Einzelnen besteht das Bundle aus einer Library mit Treiber, Interaction Layer, Signal-Interface, Node Manager, GENY, das Vector Tool zur Source Code Generierung und eine Make-Umgebung.


Das Bundle integriert sich vollständig in die Vector-Werkzeugkette. So wird der Anwender während Planung, Entwurf, Simulation, Diagnose und Steuergeräte-Tests bis hin zur funktionellen Analyse und Optimierung des gesamten Endsystems unterstützt.



548EI0406

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Vector Informatik GmbH

Ingersheimer Str. 24
70499 Stuttgart
Germany