Hitex-Tanto3

Die universelle, flexibel anpassbare FPGA-Plattform Tanto 3. (Bild: Hitex)

Die FPGA-Plattform lässt sich durch einfache Programmierung benutzerspezifisch definieren und ist speziell für Testanwendungen, Signal- und Busanalyse, Debugging, Programmierung sowie FPGA-Entwicklung geeignet. Die Systemplattform bietet moderne Highspeed-Kommunikationsschnittstellen (USB 3.0, Gigabit Ethernet) und ein 3,5“ TFT Touch-Farbdisplay. Das lüfterlose, passivgekühlte System kann mit seinem Cyclone V SoC als Steuerprozessor, 1 GByte DDR3 RAM sowie einem leistungsfähigen Stratix V und 24 MByte SSRAM für Applikationen konfiguriert und eingesetzt werden. Das Konzept macht alle Signale des FPGAs zugänglich und ermöglicht die Integration proprietärer Schnittstellen.

(jj)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Hitex GmbH

Greschbachstr. 12
76229 Karlsruhe
Germany