Kein Bild vorhanden

Bildquelle: Schurter

Bildquelle: Schurter

Schurter: Die Gerätestecker-Kombielemente der Serie DC11, DC12, DC21, DC22, DD11, DD12, DD21, DD22, KM und KMF sind sehr kompakt und robust gebaut. Dabei sind sie mit Funktionen wie Netzschalter oder wahlweise Sicherungshalter ausgestattet. Optional gibt es EMV-Netzfilter. Das Design erlaubt Einbauten in Gehäusen mit 1HE. Die Steckergehäuse lassen sich mit Schraubflansch oder als Schnappversion auf Platten oder für direkte Leiterplattenmontage verbauen. Die Serien sind nach ENEC und cURus zugelassen und entsprechen den IEC-/EN-Normen 60950 und 60601-1.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SCHURTER AG

Werkhofstrasse 8-12
6002 Luzern
Switzerland