Der Ultrabreitband-Galliumnitrid-HF-Verstärker arbeitet in einem Frequenzbereich von 700 bis 2700 MHz. (Bild: Globes)

Der Ultrabreitband-Galliumnitrid-HF-Verstärker arbeitet in einem Frequenzbereich von 700 bis 2700 MHz. (Bild: Globes)

| von Redaktion

Der von Globes vertriebene Power Amplifier UWBTECH-APCT-0.70-2.70-100-34V Version 1.1A arbeitet in einem Frequenzbereich von 700 bis 2700 MHz. Der Bereich für die Gehäusetemperatur liegt bei -20 °C bis +80 °C. Er besitzt dei Abmessungen 150 × 75 × 21,5 (H) mm³ mit SMA-Buchse am HF-Eingang sowie N-Typ-Buchse am HF-Ausgang und rechtwinkligem Anschluss für die Steuer-Schnittstelle. Die Sättigungsleistung des Verstärkers liegt bei mindestens 48 dBm, typisch bei 50 dBM bei Pin -7 dBm.

Er bietet eine minimale Leistungsverstärkung von 55 dB und typisch 57 dB mit einem flachen Verstärkungsverlauf von ±1,0 dB. Der Ruhestrom im Klasse-AB-Betrieb beträgt typischerweise 1,9 A bei einer Versorgungsspannung von 34 V.

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?