611_SE

High-Performance-Gleichtaktdrosseln der RN 218-Baureihe. (Bild: SE Spezial-Electronic)

Wie alle aus zwei Induktionsspulen um einen Ferrit-Ringkern bestehenden Drosseln der RN-Familie zeichnet sich auch die RN 218-Baureihe durch hohe Sättigungsfestigkeit und ein gutes thermisches Verhalten aus. Durch die hohe Gleichtakt-Dämpfung lassen sich mit den Bauteilen schnell kundenspezifische RFI-Filter realisieren. Mit einer Temperaturfestigkeit von maximal +100 °C eignen sich die für Nennströme von 0,4 bis 2,2 A und Nennspannungen bis zu 300 VAC ausgelegten stromkompensierten RN 218-Drosseln auch für den diskreten Aufbau von kompakten Schaltnetzteilen.

Zwei Design-Kits stehen zu Verfügung, die alle liegenden (RN 1xx) beziehungsweise alle stehenden Drosseln (RN 2xx) der RN 218- und RN x16-Serie beinhalten. Beide Kits sind ab Lager lieferbar und können online bestellt werden.

(ah)

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SE Spezial Electronic GmbH

Friedrich-Bach-Straße 1
31675 Bückeburg
Germany