Kein Bild vorhanden

Die Hochleistungs-Framegrabber Matrox Solios sind für die analoge oder Camera Link Bilderfassung konzipiert und haben einen optionalen kundenspezifischen FPGA-basierenden Verarbeitungskern, der Prozesse der Bildverarbeitung beschleunigt oder entlastet. Die Matrox Solios Framegrabber unterstützen nun auch PCI-Express: Solios eCL (Camera Link) und Solios eA (analog) sind mit PCI-Express lieferbar, beide Versionen wurden für PCIe mit vier Lanes (x4) entworfen.


Der serielle I/O-Standard PCI-Express wurde vom PCI-SIG-Konsortium entwickelt. Er ist mit der gegenwärtigen PCI-Softwareumgebung kompatibel. PCIe hat eine Taktfrequenz von 2,56 GHz und erreicht über vier Lanes maximale Bandbreiten von 1GB/s. PCIe ist eine weitere Option für skalierbare Leistung der nächsten Generation von Computerplattformen.


 


208AEL0206

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Rauscher GmbH Systemberatung für Computer

Johann-G.-Gutenberg-Straße 20
82140 Olching
Germany