Logo_ScalableNetworkTechnologies

Scalable bietet Simulations- und Modellierungstools für Kommunikationsnetzwerke. (Bild: Keysight)

Keysight Technologies hat die Übernahme des kalifornischen Privatunternehmens Scalable Network Technologies bekannt gegeben, einem Anbieter von Simulations- und Modellierungslösungen zur Modellierung und Visualisierung von Kommunikationsnetzwerken und Cyber-Bedrohungen in den Bereichen Design, Test und Analyse sowie Cyber Assessment und Training.

Scalable bietet skalierbare digitale Modelle heterogener Kommunikationsnetze, darunter 5G-, Unternehmens-, IoT- und Satellitennetze, um Probleme, Risiken, Schwachstellen und Lücken zu ermitteln. Die Simulations- und Modellierungstools des Unternehmens lösen alltägliche Herausforderungen in Wirtschaftsunternehmen, Regierungs- und Verteidigungseinrichtungen, Forschungsorganisationen und Bildungsinstituten. Denn mit der Software können Anwender die Cyber-Resilienz und Netzwerkleistung von Kommunikationstechnologien vor der Einführung analysieren und vorhersagen.

Gemeinsam versetzen Keysight und Scalable Kunden in die Lage, Multi-Domain-Netzwerke und -Anwendungen durch Softwaresimulation zu modellieren, zu prototypisieren und zu bewerten. Das reduziert Risiken während der Entwicklung und verkürzt die Markteinführungszeit. Diese Transaktion hat keinen wesentlichen Einfluss auf die Prognose von Keysight für das laufende Quartal und das gesamte Geschäftsjahr 2021.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Keysight Technologies Deutschland GmbH

Herrenberger Straße 130
71034 Böblingen
Germany