| von Redaktion

14263.jpg

Die neue Kühlgeräte-Serie von Gogatec kühlt mit 30 bis 280 Watt Leistung und nutzt dafür den Peltier-Effekt. Ein Halbleitermaterial bewirkt dabei durch Stromführung den Wechsel des Energiezustands von Ladungsträgern und ermöglicht den Transport von Wärme. Die Mini-Kühlgeräte sind mit IP65-Dichtung auch für kleine Schränke in staubiger Umgebung geeignet, denn es besteht keine Luftzirkulation. Ohne Flüssigkeiten ist eine beliebige Einbaulage möglich. Das Fehlen eines Kompressors ermöglicht einen vibrationsfreien Betrieb. Einige der Module können wahlweise auch heizen statt kühlen.

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?