Kein Bild vorhanden

14263.jpg

Die neue Kühlgeräte-Serie von Gogatec kühlt mit 30 bis 280 Watt Leistung und nutzt dafür den Peltier-Effekt. Ein Halbleitermaterial bewirkt dabei durch Stromführung den Wechsel des Energiezustands von Ladungsträgern und ermöglicht den Transport von Wärme. Die Mini-Kühlgeräte sind mit IP65-Dichtung auch für kleine Schränke in staubiger Umgebung geeignet, denn es besteht keine Luftzirkulation. Ohne Flüssigkeiten ist eine beliebige Einbaulage möglich. Das Fehlen eines Kompressors ermöglicht einen vibrationsfreien Betrieb. Einige der Module können wahlweise auch heizen statt kühlen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

GOGATEC GmbH

Petritschgasse 20
1210 Wien
Austria