202ejl0118_recom_RAC10-K

AC/DC-Netzteil RAC10-K (Bild: Recom Power)

Die Geräte in Industriestandard-Gehäusen mit Abmessungen von 2“x1“ gewährleisten auch bei sehr wenig Last einen hohen Wirkungsgrad. Damit bietet sich besonders der Einsatz in IoT- und Smart-Building-Anwendungen an. So liefern die Netzteile beispielsweise 300 mW für die Versorgung der internen Schaltungen während des Standby-Betriebs und nehmen dabei selber weniger als 500 mW aus dem Netz auf. Dadurch erfüllen auch Applikationen mit höherem Leistungsbedarf die strengen Vorgaben der Ökodesign-Richtline (ErP-Richtlinie). Die Module für die Leiterplatten-Montage sind für IoT- und Haushaltsanwendungen entwickelt und verfügen über entsprechende internationale Sicherheitszertifizierungen. Im Temperaturbereich von -40 bis 65 °C lassen sich die Geräte mit voller Last betreiben und bieten vollständig geschützte Single- und Dual-Ausgänge.

Die Netzteile entsprechen ohne weitere externe Komponenten der Class B EMV und können 140 % Spitzenleistung liefern, eignen sich also für hohe Anlaufströme oder nichtlineare Lasten in der Prozessautomatisierung. Die CE-gekennzeichneten Geräte sind mit einer dreijährigen Gewährleistung ausgestattet. Muster sind bei allen autorisierten Distributoren verfügbar.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?