Hybridarchitektur mit einer Vielzahl von Anwendungsszenarien mit erstklassiger Performance.

Hybridarchitektur mit einer Vielzahl von Anwendungsszenarien mit hoher Performance. (Bild: Adlink Technology)

Das Design der Intel Core Prozessor-basierten Computer-on-Modules der 12ten Generation in den Form-Faktoren COM-HPC Client Type und COM Express Type 6 kann für Einzel- oder Multithread-Leistung angepasst werden. Die Hybridarchitektur eignet sich für stationäre, mobile und tragbare Anwendungen.

Die Hybrid-Architektur hat bis zu sechs Performance-Cores (P-Cores), die für einen höheren Single-Thread-Durchsatz bei IoT-Workloads sorgen, und bis zu acht Efficient-Cores (E-Cores) zur Verwaltung von Hintergrundaufgaben und zur Ausführung von Multitasking bieten. Eine integrierte Intel Iris Xe Grafikarchitektur mit bis zu 96 EUs bietet vier eigenständige 4K60 HDR-Displays und den Intel Deep Learning Boost für KI-Anwendungen. Für eine schnelle Datenübertragung sorgen die integrierte USB4/TBT4- und mehrere PCIe Gen4-Lanes und sie unterstützen periphere Endgeräte.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Adlink Technology Inc.

9F, No.166 Jian Yi Road,
0 Chungho City, Taipeh, Taiwan
China