Amsys

(Bild: Amsys)

| von Heyer

Amsys: Außerdem sind sie individuell kalibriert, im Temperaturbereich von -25 bis 85 °C kompensiert und zusätzlich linearisiert. Sowohl der gemessene Druck als auch die Temperatur stehen im I²C-Format am Ausgang bereit. Die Sensoren kommen in einem robusten Dual-Inline Package zur Leiterplattenmontage und sind ohne weitere Komponenten betriebsbereit. Das zugehörige Sensor-USB-Interface Starter Kit AMS 5915 ist einerseits zur schnellen Erstinbetriebnahme der Sensoren und andererseits für die einfache Diagnose einer Druck-/Temperaturmessung gedacht. Die Auswertung geschieht mit einem Standard-PC unter Windows. Ohne zusätzliche Komponenten ermöglicht das Interface, den Druck und die Temperatur in physikalischen Einheiten und in digitalen Werten am PC abzulesen. Die Sensoren lassen sich mittels eines ZIF-Sockels auf das Interface aufsetzen und sind so etwa zur Selektion leicht austauschbar.

(mou)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?