Verschiedene E-Paper in unterschiedlichen Größen

Die Spectra-Reihe umfasst zwölf EPD-Module in den Größen 1,54 bis 12,2 Zoll. (Bild: Pervasive Displays)

Die Spectra-Reihe umfasst zwölf EPD-Module in den Größen 1,54 bis 12,2 Zoll. Jetzt lassen sich die Aktivmatrix-EPDs von 0 bis 40 °C betreiben. Das untere Ende des Betriebsbereichs wurde von 10 auf 0 °C herabgesetzt. Dadurch eignen sie sich für die meisten Betriebsbedingungen in Innenräumen und vielen Außenbereichen.

EPDs sind bistabil, das heißt, sie benötigen keinen Strom zur Anzeige eines Bildes – und nur sehr wenig Strom, um den Bildschirm zu aktualisieren. Die einmalig programmierbare (OTP) -Funktion jedes EPD-Moduls kommt zusammen mit dem internen Timing-Controller (iTC) zum Einsatz, um ein Bildsignal im Display-Treiber zu speichern. Da der Host-Prozessor beim Start kein Bild laden muss, wird die Zeit bis zur Anzeige des ersten Bildes verkürzt.

(neu)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?