SSD

(Bild: Hy-Line)

| von Rudolf Sosnowsky

Schnittstellen für rotierende Medien wie SATA III mit 6 GBit/s können die Leistungsfähigkeit der schnellsten Speicher nicht mehr ausschöpfen, zudem steigert PCIe 3 die Transferleistung. Eine leistungsfähige SSD braucht einen Controller, der die aktuellen Flash-Speicher höchster Integration perfekt unterstützt. Die PCIe-FerriSSD bringt alle Funktionen auf engstem Raum zusammen: außer dem Flash-Speicher ist im BGA-Gehäuse ein Controller, mehrstufiger Cache und eine leistungsfähige Firmware untergebracht, die zuverlässigen, langlebigen und schnellen Speicher mit hoher Kapazität von bis zu 256 GB bieten.

Mit der konfigurierbaren Partitionierung als SLC oder MLC/TLC lässt sich das Medium auf die Anwendung anpassen und bietet damit die beste Mischung aus Datenintegrität und Kosten-/Leistungsrelation für alle Embedded-Anwendungen.

Mehr Infos erhalten Sie auf der Homepage von Hy-Line Computer Components.

Rudolf Sosnowsky

(Bild: Hy-Line)
Leiter Technik bei Hy-Line Computer Components

(jwa)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_all" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?