Kein Bild vorhanden

Features: 2-stufige Stromversorgungs-Topologie mit Regelung, Eingangsspannungen von 90 – 264 V AC, Ausgangsspannungen von 36 – 42 V DC (120 W) bzw. 46 – 52 V DC (140 W), Ausgangsstrom 4 x 680 mA, Leistungsfaktor > 0,95. Gesamtwir­kungsgrad: > 91 %. Weiterhin: Leerlauf-, Kurzschluss-, Überspannungs- und Übertemperaturschutz, Spannungsabfallfunktion, erweiterbarer MCU zur Softwareprotokoll-Implementierung. Das Design beinhaltet den TDA4863-2G zur PFC, den ICE2HS01G, einen Pulsfrequenz-modulierten Resonanz-Controller, und den BCR450, einen linearen LED-Treiber.

(eck)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Infineon Technologies AG

Am Campeon 1-12
85579 Neubiberg
Germany