Y-Verteiler für die Bahn

Han HPR TrainPowerLine: Ein einheitlicher Y-Verteiler für die Leistungsversorgung im Unterflurbereich von Schienenfahrzeugen. (Quelle: Harting)

Der HPTC von Harting verbindet den Konverter steckbar mit dem Transformator. Die neue Schnittstelle gibt es in den Leistungsklassen 400, 850 und 1400 A, Spannungen bis 3,6 kV/4,8 kV können übertragen werden. Ein IP-Schutzgrad bis IP69K kann ebenfalls realisiert werden.

Die Vorteile des HPTC: Bisherige Lösungen für den Trafo-Anschluss verwenden Außenhüllen aus Kunststoff, was unter den rauen Bedingungen auf dem Dach von Schienenfahrzeugen zu geringen Haltbarkeiten führen kann. Der HPTC bietet dagegen eine komplett steckbare Lösung, die deutlich höhere Lebensdauern im Vergleich zu Kunststoffgehäusen ermöglicht. Das liegt unter anderem am robusten Gehäuse, das auf dem High-Pressure-Railway (HPR) -Standard basiert.

Neues Gehäuse für Jumperkabel

Han HPR VarioShell wurde speziell für Jumper-Anwendungen entwickelt. Das zweiteilige Gehäuse erreicht die Schutzart IP69K unter Verwendung eines Gegendruckrahmens, dank umlaufender innenliegender Dichtung. Der Gehäusedeckel ist abnehmbar, dadurch wird eine Bestückung sowohl aus dem Wageninnenraum heraus als auch von außen her möglich. Im Fehlerfall müssen nicht alle Verbindungen unterbrochen werden; es genügt, den Gehäusedeckel zu öffnen.

Bisher greifen Systeme zur Energieverteilung im Unterflurbereich auf die UIC 552 zurück. Die unterschiedlichen Schnittstellen dieser Systeme erfordern jeweils ihre eigene Installationstechnik und müssen gesondert bevorratet werden. Mit der Han HPR Train Power Line (TPL) wird das einfacher: Es gibt nur noch einen vollständig vorkonfektionierbaren Y-Verteiler als Standard-Interface sowie Single Poles für den steckbaren Anschluss der Kabel. So entsteht aus der TPL eine einheitliche, waggonübergreifende Leistungsversorgung. Das Ergebnis ist zudem leichter als bisherige Lösungen: Pro Waggon beträgt der Gewichtsunterschied im Vergleich zu bisherigen Lösungen rund 10 kg.

Gehäuse für Jumperkabel
Han HPR VarioShell für Jumperkabel-Schnittstellen an Zügen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?