Kein Bild vorhanden

Für Pumpen, Brecher, Mühlen und andere elektromotorisch angetriebene Maschinen sind die Kompaktantriebe CDU und CDX von Emotron vorgesehen. Neben dem geringeren Platzbedarf sind sie durch integrierte Prozess- sowie Maschinenschutzfunktionen und deutliche Energieeinsparung gekennzeichnet. Die Kompaktantriebe bestehen aus einem Motor und einem Frequenzumrichter.


Im Zusammenspiel mit einer Pumpe (Antriebe CDU) ist die Steuerung mit voreingestellten Parametern zur konstanten Aufrechterhaltung des gewünschten Drucks, Flusses oder Wasserstands zu haben. Schaltschränke, abgeschirmte Motorkabel oder separate EMV-Filter sind nicht erforder­lich. Ein Schutz vor Trockenlauf und Kavitation ist ebenso realisierbar wie die Steuerung mehrerer Pumpen und eine Frequenzumrichterfunktion. Die Antriebe CDX sind für Kräne, Brecher, Mühlen, Sägen und Extruder vorgesehen. (rm)


 


711iee0606

(Rainer Gessing)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?