Kein Bild vorhanden

20708.jpg

Murata

Entsprechend den Anforderungen des Automotive-Markts, dass der Ausfall eines Kondensators niemals einen Kurzschluss verursachen darf, hat man den aus Keramik bestehenden Kondensatorblock mit einem Soft-Anschluss versehen. Dieses Konzept bedient sich eines leitenden Polymers an den äußeren Elektroden, Das vermeidet die Rissbildung normaler Keramik-Kondensatoren.
Die X7R-Kondensatoren der Serie GCJ decken einen Wertebereich von 1 nF/100V in 0603 bis 10 µF/25V in 1210 ab.

(sb)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Murata Elektronik GmbH

Holbeinstraße 21-23
90441 Nürnberg
Germany