Kein Bild vorhanden

Die Frontplatte der Steckkarte SB1-OBOE ist mit passenden Combo-Buchsen für alle drei Systemtypen ausgestattet,

Die Frontplatte der Steckkarte SB1-OBOE ist mit passenden Combo-Buchsen für alle drei Systemtypen ausgestattet,EKF Elektronik

Mit der SB1-OBOE von EKF Elektronik steht eine Steckkarte für PICMG-CompactPCI-Serial-Systeme zur Verfügung, die den Anschluss von vier Peripheriegeräten mit USB 3.0, USB 2.0 oder eSATA-Schnittstelle erlaubt. Die Frontplatte ist dazu mit passenden Combo-Buchsen für alle drei Systemtypen ausgestattet, gespeist von einem USB 3.0 SuperSpeed Controller und einer SATA 6G RAID Engine.Über einen PCI Express 2.0 Package Switch verfügt die Steckkarte und sie kann in jedem einfachen Peripheral Slot einer CompactPCI Serial Backplane betrieben werden. Für einen optimalen Durchsatz empfiehlt sich jedoch ein Fat Pipe Slot. Sehr gut eignet sich die Steckkarte für den Anschluss von externen Massenspeichern (per eSATA auch Hardware RAID), Druckern Kameras und anderen Geräten.

(ah)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

EKF Elektronik GmbH

Philipp-Reis-Straße 4
59065 Hamm
Germany