Kein Bild vorhanden

Der Detmolder Hersteller Jacob fertigt Gehäuse aus dem Werkstoff Aluminium für die Windenergiebranche.

Der Detmolder Hersteller Jacob fertigt Gehäuse aus dem Werkstoff Aluminium für die Windenergiebranche.Jacob

Das Gehäuse besitzt ein Doppelwanddach, Türen mit Stangenverschluss und Schwenkhebelgriff, fest montierte Seitenwände sowie eine abnehmbare Rückwand. Sowohl die Rück- als auch die Seitenwände sind oben mit Lüftungsschlitzen ausgestattet. Die Gehäuse weisen eine wetterfeste Zwei-Komponenten-Nasslackierung (glatt oder strukturiert), in der Farbe RAL 7032 auf. Entsprechend der IP 55 DIN 40050 ist die Serie staub- und strahlwasserdicht.

Die Rahmenkonstruktion des ALK3000 besteht aus robusten und verwindungsfreien Aluminium-Hohlprofilen. Alle Rahmenprofile sind gezahnt und mit Ausfräsungen für das Einlegen der Gewindeplättchen versehen.Türen, Seitenwände, Rückwände und Dach sind belüftet. Die Türen lassen sich bis zu 180 Grad öffnen und können, wie auch die Rückwände, demontiert werden. Transportteilungen in verschiedene Varianten sind möglich.

Die wartungsarme und langlebige ALK-Gehäuseserie wurde insbesondere für Anwendungen im Außenraum entwickelt und ist auf die speziellen Anforderungen, die die Windenergiebranche an Gehäuse stellt, zugeschnitten.

(rao)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?