Wirbelstrom-Sensoren Eddy NCDT 3001 Micro-Epsilon

Wirbelstrom-Sensoren Eddy NCDT 3001 (Bild: Micro-Epsilon)

Der temperaturkompensierte Aufbau bietet Stabilität auch bei schwankenden Umgebungstemperaturen. Werkseitig ist der Sensor auf ferromagnetische bzw. nicht ferromagnetische Materialien abgestimmt, wodurch eine Linearisierung vor Ort entfällt. Die werksseitige Kalibrierung sorgt für Genauigkeit und Temperaturstabilität, was besonders für den Dauereinsatz in industriellen Umgebungen von Vorteil ist. Daher dienen die Sensoren vor allem zur vorausschauenden Verschleiß- und Zustandsüberwachung.

(mou)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Königbacher Strasse 15
94496 Ortenburg
Germany