| von Heyer

Der XG-1000 ist der erste Vertreter einer neuen Serie von Hochfrequenz-Taktoszillatoren, die Epson speziell für Consumer-Anwendungen entwickelt hat. Die Bausteine nutzen eine OFW-Technologie auf Quarzbasis.


Channel bietet die neuen Oszillatoren sowohl im keramischen Standardgehäuse (7 x 5 x 1,2 mm3) als auch in einem 5 x 3,2 x 1,1 mm3 großen Gehäuse für den Betriebstemperaturbereich von -10°C bis +70°C an. 


Die Bausteine sind mit Standardfrequenzen zwischen 50 und 150 MHz für  Betriebsspannungen von 1,8 V, 2,5 V oder 3,3 V erhältlich. Während der Jitter-Effektivwert typisch 3 ps beträgt, liegt der Spitze-Spitze-Wert des Jitters bei typisch 25 ps

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?