Kein Bild vorhanden

13071.jpg

Der Aufweckempfänger AS-3932 von Austriamicrosystems besitzt drei unabhängige Empfangskanäle, wodurch ein Aufwecksignal aus jeder Richtung erkannt werden kann. Durch ein im Register programmiertes Aufweckmuster wird das Auslösen ungewollter Aufweckvorgänge verhindert. Der AS3932 ist in einem TSSOP16- oder QFN (4×4) 16LD-Gehäuse erhältlich und für Temperaturen von -40 bis +85°C ausgelegt. Einsatzgebiete sind etwa RFID-Systeme, Standortverfolgung und Zugangskontrollsysteme.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ams AG

Tobelbader Straße 30
8141 Unterpremstätten
Austria