Garz & Fricke SBC für die industrielle Bildverarbeitung.

Angeboten wird der neue SBC Tanaro in verschiedenen Bauformen, derzeit als Flush Mount, Rear Mount und Panel Mount, angefangen bei der 7-Zoll-Budget-Variante bis hin zu 32 Zoll. (Bild: Garz & Fricke)

| von Gunnar Knuepffer

Garz & Fricke: Dieses Quad-Core-Prozessorsystem Cortex A53 von NXP wird im 14LPC-FinFET-Verfahren hergestellt. Dies ermöglicht eine hohe Leistungsfähigkeit bei geringem Stromverbrauch. Gleichzeitig bleiben die Betriebstemperaturen auch bei hohen Anforderungen geeignet.

Aufgrund seiner vielen Schnittstellen ermöglicht der SBC ein breites Anwendungsspektrum. Neben den klassischen Schnittstellen wie RS485, CAN, RS232, USB und Ethernet bietet der SBC auch die Option, Wireless-Module nachzurüsten.

Hinzu kommt die Möglichkeit, ein MIPI-CSI-Interface zum Anschluss von Kameras sowie ein erweitertes Audio-Interface nachzurüsten, über das sich auch ein Mikrofon anschließen lässt. Dieses AV-Interface, zusammen mit einem entsprechenden Software-Stack, machen den Tanaro-SBC fit für neueste Anwendungen, wie sie im IoT-Umfeld gefragt sind. Beispielsweise ist der SBC in Kombination mit Tensor Flow auch für Projekte optimiert, die maschinelles Lernen erfordern.

(dw)

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?