Kein Bild vorhanden

Die Reflowöfen der Hotflow 2-Serie von Ersa bieten als Einstiegsmodell bei einer Gesamtprozesslänge von fast 2,5 m bis zu 1,7 m Heiz- und 0,8 m Kühlstrecke. Bei der Hotflow 2/12 gibt es bis zu 12 getrennt regelbare Heiz- und 2 Kühlzonen.


Exakte Zonentrennung und homogene Temperaturverteilung über die gesamte Maschinenbreite (Querprofil) ermöglichen beste Lötergebnisse. Alle eingesetzten Materialien und Komponenten sind für die bleifreien Prozesse geeignet und halten den höheren Temperaturen problemlos stand.


Und nicht zuletzt bietet Ersa bei diesen Standardsystemen die gleichen Spitzenleistungen hinsichtlich Temperaturmanagement, Flexibilität und Durchsatz. Verzichtet wurden lediglich auf komfortable Extras, die unter Kostengesichtspunkten, jedoch nicht hinsichtlich Leistungsfähigkeit ins Gewicht fallen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ERSA GmbH

Leonhard-Karl-Str. 24
97877 Wertheim
Germany