261_Optometron

(Bild: Optometron)

Wurden die Objekte bisher meistens mit Klammern befestigt, erlaubt der KT zum Beispiel die Fixierung durch Magnete, die in der Tischoberfläche integriert sind. Eine weitere Fixierungsmöglichkeit besteht durch die selbstklebenden Gecko-Pads, womit sich die Prüflinge leicht befestigen und rückstandsfrei ablösen lassen. Außerdem kann ein umlaufender Rand das Abrutschen der Objekte verhindern. Darüber hinaus sorgt die speziell aufgeraute Tischoberfläche für einen sicheren Halt.

Beim Design ziehen sich die kugelförmigen Konturen durch alle Elemente des Tisches. Er ist aus Aluminium gefertigt und mit den Durchmessern 110 mm und 175 mm als KT-110 bzw. KT-175 lieferbar. Er ist bis +/- 45° kippbar und für den ESD-Einsatz vorbereitet.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Optometron GmbH

Oskar-Messter-Str. 18
85737 Ismaning
Germany