keramiksubstrat_seitenansicht

DCB-Substrate Curamik Endurance sind in drei unterschiedlichen Keramikarten erhältlich. (Bild: Rogers)

Unter der Bezeichnung Curamik Endurance bringt Rogers Corporation eine Serie von DCB-Keramiksubstraten auf den Markt, die aufgrund des geänderten Designs der Flanken der Kupferschicht besser gegen thermomechanische Belastungen gewappnet sind. Thermische Zyklentests ergaben eine deutlich höhere Lebensdauer als klassische DCB-Substrate mit Dimples (AlN, Al2O3, HPS (ZTA)). Momentan sind die Substrate mit drei verschiedenen Keramikarten verfügbar: Curamik Endurance (Al2O3) besitzt eine Wärmeleitfähigkeit von 24 W/mK, bei Curamik Endurance Plus (HPS) sind es 26 W/mK und für Curamik Endurance Thermal (AlN) 170 W/mK. Alle sind mit verschiedenen Kupferdicken bis zu 0,3 mm erhältlich. Über den Design Support Hub des Herstellers lässt sich mithilfe des Yield Calculation Tools die Größe der DCB-Substrate auswählen, um die Großkartenfläche kostengünstig zu nutzen. Außerdem finden Anwender hier eine Bibliothek mit technischen Dokumenten zu Produktdesign und Problemlösungen sowie Videos zu Themen und Produkten der Leistungselektronik.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?