Kein Bild vorhanden

Im SCCE wird es auch auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Schulungen geben.

Im SCCE wird es auch auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Schulungen geben.Smarttec

Das Applikationszentrum ging am 1. Mai 2014 an den Start und wird von verschiedenen Herstellern unterstützt, die ihrerseits das SCCE für eine europäische Basis nutzen. Vom Schablonen-Design über Schablonenherstellung, Pastendruck, sämtliche Lötchemie, Reflow-, Dampfphasen-, und Wellenlöten sowie Hand- und Reworklöten, bietet das SCCE alle Lötprozesse unter einem Dach. Darüber hinaus eröffnet diese Konstellation dem Kunden die Möglichkeit, seine Produkte auf einer kompletten SMT-Linie aufzubauen, zu testen und die Lötqualität im angebundenen Labor zu analysieren. Ebenso lassen sich die Auswirkungen des Lötprozesses auf EOL-Prozesse wie Underfill oder Schutzbeschichtung testen.

SMT Hybrid Packaging 2014: Halle 7, Stand 219

(mrc)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

smartTec GmbH

Senefelder Straße 2
63110 Rodgau
Germany