Kein Bild vorhanden

Rund 400 Besucher und 20 Aussteller nahmen an den Technologietagen von Scheugenpflug in Neustadt an der Donau teil.

Rund 400 Besucher und 20 Aussteller nahmen an den Technologietagen von Scheugenpflug in Neustadt an der Donau teil.Scheugenpflug

Neben bewährten Systemlösungen präsentierte der Spezialist für Klebe-, Dosier- und Vergusstechnik dabei auch zahlreiche Produktinnovationen für das effiziente Kleben und Vergießen von Leistungselektronik und Automotive-Komponenten. Außerdem nahmen mehr als 20 Materialhersteller und Systempartner als Aussteller an der Hausmesse teil. Im Mittelpunkt standen dabei die neuen, leistungsfähigen Lean-VDS-Anlagen, die Anwendern einen wirtschaftlichen Einstieg in den hochwertigen Vakuumverguss ermöglichen – auch bei geringen Stückzahlen. Ein weiteres Schwerpunktthema war der durch die stetige Miniaturisierung der Geräte und Komponenten rapide gestiegene Bedarf an leistungsfähigen Wärmeleitmaterialien; dazu zeigten zahlreiche Aussteller und Systempartner neue, leistungsfähige Materiallösungen.

(dw)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Scheugenpflug GmbH

Gewerbepark 23
93333 Neustadt
Germany