Kein Bild vorhanden

Durch die neuen AMD Embedded G-Series SOC-Prozessoren ließ sich die Gesamtstromaufnahme der Boards reduzieren, doch die Leistung weiter erhöhen.

Durch die neuen AMD Embedded G-Series SOC-Prozessoren ließ sich die Gesamtstromaufnahme der Boards reduzieren, doch die Leistung weiter erhöhen.Hy-Line Computer Components

Dank der AMD Embedded-SoC-Prozessorplattform der G-Serie lassen sich zahlreiche Anforderungen realisieren – von einer hohen Rechenleistung bei reduziertem Energieverbrauch bis hin zu Visualisierungslösungen mit dem AMD Embedded GX-420CA Quad–Prozessor. An Betriebstemperaturen toleriert das Board eine Spanne von 0 bis 60 °C. Verfügbar ist das Mainboard in drei Ausführungen. Auf AMD Embedded GX-210HA SoC mit AMD Radeon HD8210E Graphics (Dualcore, 1,0 GHz) basiert das D3313-S1. Es ermöglicht passiv gekühlte Systeme im Low-Power-Segment. Das D3313-S2 wiederum basiert auf AMD Embedded GX-217GA SoC mit AMD Radeon HD 8280E Graphics (Dualcore, 1,65 GHz). Und das D3313-S3 schließlich fußt auf AMD Embedded GX-420CA SoC mit AMD Radeon HD 8400E Graphics (Quadcore, 2,00 GHz). Aufgrund des breiten Leistungsspektrums der drei D3313-S-Versionen von Dual- bis Quadcore-Prozessor können Anwender mehrere Segmente mit nur einem Mainboard abbilden.

Sämtliche neuen AMD-Embedded-G-Series-SoC-Mainboards des Herstellers verfügen über zwei DDR3-1866/1600-SDRAM-SO-DIMM-Sockel für bis zu 16 GByte Single-Channel-Memory. Alle Modelle unterstützen DVI-I, Display-Port und 24-Bit-Dual-Channel-LVDS. Zudem verfügen die Boards der Reihe D3313-S über einen m-SATA-Anschluss sowie einen PCIe-Minicard-Sockel mit USB-Unterstützung. Das Layout der externen I/O-Anschlüsse ist identisch mit dem des Vorgängers D3003-S. Deshalb ist es möglich, die D3313-S-Mainboards auch in die bestehenden Mini-ITX-Gehäuse von Fujitsu einzubauen. Dies ermöglicht einen einfachen Umstieg der Plattform-Technologie bei gleichbleibendem Gehäuse.

(lei)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HY-LINE Computer Components

Inselkammer Str. 10
82008 Unterhaching
Germany