Kein Bild vorhanden

42588.jpg

Maxim Integrated

Sämtliche Funktionen der traditionellen, aus drei Chips bestehenden Lösung sind hier in einem einzigen IC vereint: ein 5-V- Gleichspannungswandler, einen Ladeemulator gemäß der USB Battery Charging Specification BC1.2 sowie ESD-Dioden und USB-Überspannungsschalter. Der MAX16984 eignet sich für den Betrieb an Batteriespannungen bis zu 28 V und ist gegen lastabwurfbedingte Spannungsspitzen bis 42 V geschützt. Die integrierte Funktion zum Angleichen der USB-Vbus-Ausgangsspannung kompensiert den Spannungsabfall im Ladekabel. Bei Nichtgebrauch schaltet das IC in den Low-Power-Modus.

(av)

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Maxim Integrated

160 Rio Robles
95134 San Jose
United States