Kein Bild vorhanden

Quelle: Heraeus

Quelle: Heraeus

Die Heraeus-AlSi-Bond walzplattierten Bänder zeichnen sich besonders durch ihre Leistungsstärke bei der Übertragung hoher Ströme sowie durch ihre Robustheit für anspruchsvolle Anwendungen aus. Sie ermöglichen mit einer Aluminium-Silizium-Oberfläche auf einem Kupferträgerband zuverlässige Bondverbindungen in Hybridbauteilen. Ähnliche Eigenschaften bieten auch die AlSi-Pad oberflächenbeschichteten Bondpads. Sie eignen sich aufgrund ihrer leichten und sicheren Verarbeitbarkeit besonders für den Einsatz auf Leiterplatten und Keramikhybriden. Die Bondpads stehen in Standardverpackungen mit variablen Gurtungen zur Verfügung.

508pr0310

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Heraeus Holding GmbH

Postfach 1561
63405 Hanau
Germany